Dummyarbeit 1.-3.3.2013

An diesem sonnigen Wochenende schauten 7 unserer Mitglieder  über den Rettungshundetellerrand und probierten sich unter fachkundiger Anleitung von Jörg Brach in der Dummyarbeit.

Sowohl die Hunde, als auch ihre Menschen hatten großen Spass an den Übungen.  Das Thema Einweisen wurde besonders beleuchtet,  da hier die größten Parallelen zwischen den beiden Bereichen zu Finden sind. Wir bekamen viele Tipps, die wir auch in der Rettungshundearbeit umsetzen können. Vielen Dank Jörg und Mercedes! Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.