Flächenworkshop Feb. 2014

Vom 21.-23.02.2014 war es wieder soweit. Der erste Flächenworkshop des Jahres!

Auf dem BRH-Schulungsgelände fand unter Leitung von Sonja Späth ein Workshop zum Thema Lenken versus Führen für Anfängerteams statt. Behandelt wurden folgende Fragestellungen:

  • Der Unterschied zwischen Führen und Lenken
  • Wann setzt man was geschickt ein?
  • Wie baut man die einzelnen Übungen auf?
  • Worauf kommt es an? Wie wirke ich als Hundeführer auf den Hund?
  • Wie fördere ich den fröhlichen Vorwärtsdrang und habe trotzdem einen ansprechbaren Hund?


So wurde die Säule RENNEN in Theorie und Praxis intensiv bearbeitet. Insgesamt waren 30 Teilnehmer und 9 Ausbilder aus dem ganzen Bundesverband vor Ort.

Kerstin Heymann unterstützte die Veranstaltung als Ausbilderin, Paula Webb nahm mit Nanuk teil.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.