Flächenworkshop Feb. 2014

Vom 21.-23.02.2014 war es wieder soweit. Der erste Flächenworkshop des Jahres!

Auf dem BRH-Schulungsgelände fand unter Leitung von Sonja Späth ein Workshop zum Thema Lenken versus Führen für Anfängerteams statt. Behandelt wurden folgende Fragestellungen:

  • Der Unterschied zwischen Führen und Lenken
  • Wann setzt man was geschickt ein?
  • Wie baut man die einzelnen Übungen auf?
  • Worauf kommt es an? Wie wirke ich als Hundeführer auf den Hund?
  • Wie fördere ich den fröhlichen Vorwärtsdrang und habe trotzdem einen ansprechbaren Hund?


So wurde die Säule RENNEN in Theorie und Praxis intensiv bearbeitet. Insgesamt waren 30 Teilnehmer und 9 Ausbilder aus dem ganzen Bundesverband vor Ort.

Kerstin Heymann unterstützte die Veranstaltung als Ausbilderin, Paula Webb nahm mit Nanuk teil.