Alarmierung durch die PI Diez

Alarmierung durch die PI Diez um 20 Uhr 20 zur Vermisstensuche nach Hirschberg

Wir waren mit 7 Hundeführern, 6 Einsatzhelfern, einem Gruppenführer und zwei Zugführern im Einsatz. Unterstützt wurden wir durch den Mantrailer der BRH RHS Eifel-Mosel.

Die Suche wurde um 2 Uhr wegen fehlender Anhaltspunkte eingestellt.

Einsatz St. Goarshausen

Alarmierung durch die PI St.Goarshausen am 20.07.2012 um 20 Uhr 10.

Vermisste Person in St. Goarshausen.  Unterstützt wurden wir durch den Mantrailer der BRH-RHS Eifel Mosel. Im Einsatz waren ein Zugführer, ein Gruppenführer ,  5 Einsatzhelfer und 5 Rettungshundeteams. Weitere Kräfte unserer Staffel standen auf Abruf.

Am 21.7.2012 wurde die Suche wegen fehlender Anhaltspunkte um 1h30 eingestellt. Die vermisste Person ist am Morgen des 21. 7. 2012 wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Einsatz Nastätten

Alarmierung um 12:26 Uhr durch die FEZ Nastätten zur Vermisstensuche nach Nastätten

Die RHS Rhein Lahn Taunus rückte mit 1 Zugführer, 2 Gruppenführern und 13 Einsatzkräften mit 10 Flächensuchhunden aus. Im Laufe des Einsatzes wurden wir durch die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Lahnstein, BRH RHS Rhein-Mosel und der BRH RHS Westerwald unterstützt. Insgesamt wurden ca. 90ha Wald und Wiesenflächen abgesucht.

In den frühen Morgenstunden wurde die vermisste Person lebend durch die Polizei gefunden.

Alarmierung durch die PI Bad Ems

zur Vermisstensuche nach Bad Ems
Abbruch des Einsatzes bei der Anfahrt. Person wieder aufgetaucht.
Wir waren mit 7 Hundeführern, 6 Einsatzhelfern und 1 Zugführer unterwegs.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.