Einsatz Nastätten

Alarmierung um 12:26 Uhr durch die FEZ Nastätten zur Vermisstensuche nach Nastätten

Die RHS Rhein Lahn Taunus rückte mit 1 Zugführer, 2 Gruppenführern und 13 Einsatzkräften mit 10 Flächensuchhunden aus. Im Laufe des Einsatzes wurden wir durch die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Lahnstein, BRH RHS Rhein-Mosel und der BRH RHS Westerwald unterstützt. Insgesamt wurden ca. 90ha Wald und Wiesenflächen abgesucht.

In den frühen Morgenstunden wurde die vermisste Person lebend durch die Polizei gefunden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.